Change Author - deutsche Übersetzung 2.9

Deutsche Übersetzung zum Add-on Change Author von AndyB durch otto

  1. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.736
    1.119
    7. Juli 2015
    Fachinformatiker i.A.
    Leipzig
    .n.d.x. und Maestro2k5 gefällt das.
  2. tomrok

    tomrok Mitglied Lizenznehmer

    39
    8
    4. September 2015
    Ich erhalte ein "Fehler in gepackter Datei" ... kann das mal jmd gegenprüfen bitte ?
     
  3. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.736
    1.119
    7. Juli 2015
    Fachinformatiker i.A.
    Leipzig
    Das ist merkwürdig...

    Gleiches Problem bei der geänderten Version des KL Passwort Add-ons. Vor dem hoch laden sind die ZIPs ok, danach offensichtlich defekt. Ich versuche nun mal das ZIP hier direkt anzuhängen:
     

    Anhänge:

  4. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.736
    1.119
    7. Juli 2015
    Fachinformatiker i.A.
    Leipzig
    Hmm ... hier im Thema geht es. Ein Problem beim Ressource Manager? @au lait hast du ne Idee?

    An meinem Packer und Browser kanns nicht liegen, wenn es hier im Thema klappt aber nicht im RM. Sind immer die gleichen ZIPs die hier gehen aber nicht im RM, siehe Post von @tomrok :denk2:
     
    tomrok und Maestro2k5 gefällt das.
  5. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.736
    1.119
    7. Juli 2015
    Fachinformatiker i.A.
    Leipzig
    Bei mir zeigt mein Packer dies an (nur bei den ZIPs aus dem RM direkt. Die hier im Thema sind ok!)
    Code:
    CRC checksum error, the file is damaged   C:\Users\XXXX\AppData\Local\Temp\ChangeAuthor_Deutsch[Du]_otto_2.1-1.zip
     
  6. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.736
    1.119
    7. Juli 2015
    Fachinformatiker i.A.
    Leipzig
    Kann mal jemand ne eigene ZIP Datei in den RM (also nicht hier) testweise hoch laden, bitte?
     
  7. otto

    otto AD Lizenznehmer

    2.736
    1.119
    7. Juli 2015
    Fachinformatiker i.A.
    Leipzig
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.