XF 1.5 Posting über Editierzeitraum hinweg editieren?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten zu XenForo" wurde erstellt von balu_baer, 14. März 2018.

  1. balu_baer

    balu_baer Neues Mitglied

    3
    0
    26. Februar 2018
    Guten Abend,

    wir haben den Editierzeitraum auf 60 Minuten festgelegt und für die meisten unserer Benutzer ist dieser Zeitrum vollkommen ausreichend, um Rechtschreibfehler zu korrigieren oder ihr Posting um weitere Informationen zu ergänzen.
    Nun gibt es aber auch den einen oder anderen 'Poweruser', der ein Eingangsposting in einem FAQ-Thema oder eine Linksammlung aktualisieren will. So jemanden möchte man nur ungern vergraulen und das manuelle Nachpflegen durch einen Moderator ist für beide Seiten auf Dauer unbefriedigend.

    Gibt es eine Möglichkeit, den Editierzeitraum für einen bestimmten User auf ein bestimmtes Thema oder ein bestimmtes Posting aufzuheben?

    Aktuell ist unser Testforum auf XenForo 1.5.17 unterwegs, aber wir werden demnächst auf XenForo 2 aktualisieren (nur zur allg. Information :) )

    Besten Dank und schöne Grüße!
    Marco
     
  2. V0RT3X

    V0RT3X ist öfters hier Lizenznehmer

    453
    405
    10. Oktober 2015
    natürlich geht das, schau dir die gruppenrechte mal genauer an ;)

    Time limit on editing/deleting own posts (minutes)
     
  3. balu_baer

    balu_baer Neues Mitglied

    3
    0
    26. Februar 2018
    Moin :)

    Du meinst diese Einstellung, korrekt?
    2018-03-15 08.53.03.jpg
    Dort habe ich den Editierzeitraum für die normalen User auf 60 Minuten gesetzt, aber nach den 60 Minuten kann der User nichts mehr editieren.
    Soweit so gut :D

    Stehe ich auf dem Schlauch oder wo kann ich einstellen, dass ein bestimmter User weitreichendere Editier-Rechte auf ein bestimmtes seiner Postings oder einen bestimmten Thread erhält?

    Schöne Grüße!
     
  4. V0RT3X

    V0RT3X ist öfters hier Lizenznehmer

    453
    405
    10. Oktober 2015
    so soll es auch sein. für die "poweruser" erstellst du eine extra gruppe, die halt länger editieren darf.
     
  5. balu_baer

    balu_baer Neues Mitglied

    3
    0
    26. Februar 2018
    Ja, ich hatte befürchtet, dass dies nur auf diesem Wege zu lösen sei ...
    Vielleicht denke ich da auch zu eng, aber mir scheint die Lösung über eine Gruppe, und damit kleinstenfalls die Einschränkung auf ein ganzes "Element/Unterforum", nicht punktuell genug. Das geht mir einfach zu weit :unsure
    Eine Möglichkeit, das benutzerindividuell auf einen bestimmten Thread/bestimmtes Posting festzutackern, gibt es also nicht? :(
     
OK Mehr Informationen

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Deinem Klick auf OK, stimmst Du dem setzen von Cookies zu. Andernfalls werden keine gesetzt, was die Funktionalität einschränkt.